Foto: Ralph Daily/flickr.com

Foto: Ralph Daily/flickr.com

Vor 15 Jahren wurde in Deutschland der Bachelor als akademischer Abschluss eingeführt und noch immer herrscht bei vielen Arbeitgebern Skepsis, was die Chancen der Absolventen auf dem Arbeitsmarkt angeht. Eine neue Studie vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Studie rettet nun die Ehre der Bachelor-Absolventen und räumt gleichzeitig mit einer Menge Vorurteile auf.

Welche Argumente das Plädoyer für den oft kritisierten Abschluss stützen und warum Bachelor-Absolventen entgegen aller Unkenrufe gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben, können Sie in diesem Beitrag im job and career Blog nachlesen.