Zukunft Personal Blog - Seite 2 von 26 - Der offizielle Blog von Europas führenden Expos, Events & Conferences für die Welt der Arbeit Zukunft Personal Blog - Seite 2 von 26 - Der offizielle Blog von Europas führenden Expos, Events & Conferences für die Welt der Arbeit

Zukunft Personal Blog

Der offizielle Blog von Europas führenden Expos, Events & Conferences für die Welt der Arbeit

Page 2 of 26

Mit gutem HR-Management erfolgreich gründen – und Bestand haben

Mit gutem HR-Management erfolgreich gründen

Quelle: Pixabay

Wie wurden aus Bill Gates, Thomas Edison oder Robert Bosch die erfolgreichen Gründer, Erfinder und Weltveränderer, als die wir sie heute kennen, die unser Leben mit Innovationen und einflussreichen Imperien bereichern? Die Antwort auf diese Frage ist komplex. Mit Sicherheit war es neben Ideenreichtum und Managerqualitäten das Talent, finanzkräftige Investoren für ihre zahlreichen Projekte zu finden. Doch viele weitere Faktoren führen dazu, dass Unternehmungen Erfolg haben oder eben auch scheitern. Und nicht jeder dieser Faktoren liegt immer in der Hand des Gründers oder der Gründerin.

Ein Punkt, der heute mehr im Fokus steht, ist ein gelungenes HR-Management, das maßgeblich ist für einen langfristig erfolgreichen Unternehmensaufbau. Und das beginnt mit dem ersten Mitarbeiter, den das Unternehmen hat, also dem Gründer bzw. der Gründerin. Je größer das Unternehmen wird, desto mehr Aufgaben müssen natürlich auf andere Verantwortliche übertragen werden. Dafür heißt es aber, erstmal passende Mitarbeiter zu finden und diese entsprechend anzuleiten.

>>MORE>>

Bring your own problem! – Meetup auf der Zukunft Personal Süd

Meetup auf der Zukunft Personal Süd

Quelle: spring Messe Management – Zukunft Personal Süd

Den Austausch und die Vernetzung der verschiedensten Stakeholder zu den Themen der neuen Arbeitswelt voranzutreiben – dieses Ziel verfolgt die Special Interest Group (SIG) FutureWork. Dazu führt die Gruppe beispielsweise Veranstaltungen mit Einsatz neuer Methoden durch – eine davon fand auf der Zukunft Personal Süd statt: Ein Meetup unter dem Motto „BYOP: Bring your own problem!“ Daniela Zimmermann von der SIG erzählt im Interview, welche Themen sie diskutiert haben und was das Meetup im Herzen der Messe so besonders gemacht hat.

>>MORE>>

Fakten lügen nicht: Der Fachkräftemangel im Fokus

Fachkräftemangel im Fokus

Quelle: Marcus Castro, unsplash

Der demografische Wandel ist real. Die Bevölkerung in Deutschland schrumpft und die Altersstruktur verändert sich dank niedriger Sterbe- und Geburtenraten und einer immer höheren Lebenserwartung hin zu einer überalterten Gesellschaft. Zu viele Rentner, zu wenig Nachwuchs. Aus dem stetigen Rückgang an Arbeitskräften entstehen Fachkräfteengpässe und aus der kurzfristigen Knappheit qualifizierter Fachkräfte auf dem Arbeitsmarkt wird schließlich ein Fachkräftemangel.

>>MORE>>

Die Social Media Story zur Zukunft Personal Süd 2018

Die Social Media Story zur Zukunft Personal Sued

Foto: spring Messe Management – Zukunft Personal Süd

Vom Jonglieren über Roboter-Chefs auf der Bühne, bis hin zu Bloggern mit rotem Irokesen-Haarschnitt. Das alles gab es auf der #ZPSued18. Wir präsentieren die Social Media Story zur Messe.

>>MORE>>

Den eigenen Recruiting-Trichter kritisch durchleuchten

Eva Matheisen erläutert in ihrem Gastbeitrag den Recruiting-Trichter

Quelle: Wollmilchsau GmbH

Wozu braucht man Recruitment Analytics? Woher weiß man, was man messen muss? Und wie lassen sich nackte Kennzahlen in konkrete Handlungsempfehlungen übersetzen? Der Recruiting-Trichter hält Antworten bereit.

>>MORE>>

„To be or not to be“– die digitale Transformation

Prof. Dr. Ralf Strauß im Interview über eine erfolgreiche Strategie für die Digitale Transformation

Quelle: Prof. Dr. Ralf Strauß

Wieso scheitern viele Unternehmen an der Digitalisierung? Was macht hingegen eine erfolgreiche Digitalisierung aus? Und welche Chancen und Risiken birgt die digitale Transformation für das Personalmarketing der Zukunft? Der richtige Gesprächspartner für diese Fragen ist Prof. Dr. Ralf Strauß, Keynote-Speaker der Zukunft Personal Nord: Er kann nicht nur von seinen Erfahrungen aus über zwanzigjähriger Tätigkeit als Marketing-Spezialist unter anderem bei SAP und Volkswagen berichten, sondern hat auch eine Studie mit über 300 Unternehmen zum digitalen Wandel durchgeführt und über die letzten Jahre fast 40 Projekte zur Digitalisierung selbst begleitet. Erste Antworten und Analysen gibt er bereits hier im Vorab-Interview.

>>MORE>>

Corporate Learning: Weiterbildung in Zeiten des digitalen Wandels

Corporate Learning auf der Zukunft Personal Nord und Zukunft Personal Süd

Quelle: Pexels

Dank neuer Technologien ermöglicht die digitale Transformation innovative Weiterbildungsformate und -konzepte. Gleichzeitig erhöht sich der Druck auf die Beschäftigten, mit dem digitalen Wandel Schritt halten zu müssen – sei es im Umgang mit technischen Entwicklungen oder mit neuen Formen der Zusammenarbeit. So ist es kein Wunder, dass das Schlagwort „Lebenslanges Lernen“ im Zuge der Digitalisierung noch einmal Aufwind bekommen hat.

In unserem Beitrag zur Blogparade #Nextlearning möchten wir aufzeigen, auf welch vielfältige Weise sich die HR-Frühjahrsmessen Zukunft Personal Süd und Zukunft Personal Nord dem Thema Corporate Learning widmen. Ob Produktlösungen der Aussteller, Keynote-Vorträge oder interaktive Formate – die Fachmessen geben neue Impulse und Anregungen für die Arbeitswelt von morgen und bietet viele Möglichkeiten zum fachlichen Austausch. Wir freuen uns auf spannende Diskussionen!

>>MORE>>

„Es wird Zeit, dass die Menschen, die über Employer Branding entscheiden, kritischer werden und strategischer denken.“

Reiner Kriegler spricht im Interview über Employer Branding

Quelle: Reiner Kriegler

Hochqualifiziertes Personal zu finden und langfristig zu halten wird für Unternehmen im War for Talents zunehmend schwieriger. Damit sie nicht den Anschluss verlieren, lassen sich Arbeitgeber einiges einfallen: von aufwendig gestalteten Stellenanzeigen über technisch ausgefeilte Karriereseiten bis hin zu crossmedialen Kampagnen. Warum das alles schön und gut ist, aber ohne eine strategisch gut fundierte Arbeitgebermarke herzlich wenig bringt, erklärt Wolf Reiner Kriegler im Interview. Kriegler gilt als Pionier des Employer Brandings im deutschsprachigen Raum. Im Jahr 2006 gründete er mit DEBA die erste rein auf Employer Branding spezialisierte Beratungsfirma.

>>MORE>>

Was haben die Raumfahrt, der Vatikan und die HR-Branche gemeinsam?

Frank Salzgeber verrät, was Personalverantwortliche von der Raumfahrt lernen können

Quelle: Frank M. Salzgeber

„We need more space“ – so lautet der Titel der Keynote von Frank M. Salzgeber auf der Zukunft Personal Nord. Und ja, in dem Vortrag geht es tatsächlich um den Weltraum. Denn der Diplom-Ingenieur arbeitet für die Europäische Raumfahrt Agentur ESA und hat jahrelang irdische Unternehmen dabei unterstützt, im wahrsten Sinne des Wortes „spacige“ Innovationen und Technologien zu nutzen und anzuwenden. Im Interview verrät er uns, was Personalverantwortliche von der Raumfahrt lernen können – und warum Kinder die besseren Unternehmensgründer sind.

>>MORE>>

„Den Beschäftigten mehr Verantwortung für Gesundheit geben“ – Dirk Lümkemann im Interview

Dirk Lümkemann im Interview zum Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement

Quelle: Dirk Lümkemann

Obstkorb, Manager-Check-ups, Gesundheitstage, Gefährdungsanalyse oder Krankenrückkehrgespräche. Dr. med. Dirk Lümkemann, Inhaber und Geschäftsführer von padoc und BEVIGO, geht der Frage nach, wie statt vieler isolierter und dadurch häufig wirkungsloser Einzelmaßnahmen ein nachhaltiges und effizientes Betriebliches Gesundheitsmanagement geschaffen werden kann. In seiner Keynote auf der Corporate Health Convention plädiert er für ein höheres Maß an Eigenverantwortung der Mitarbeiter als Fähigkeit und Kultur im Unternehmen.

>>MORE>>

« Older posts Newer posts »